Das Ulmer Fischerstechen

Nach vierjähriger Pause ist die Traditionsveranstaltung der alten Reichsstadt Ulm zurück: Seit 1662 findet das Fischerstechen in der Regel in Abständen von 4 Jahren statt und wird vom Schifferverein durchgeführt. Einer Lokalsage zufolge beobachteten zwei Ulmer Fischer ein Ritterturnier, das die in Ulm ansässigen Mönche des Klosters Reichenau veranstalteten. Die beiden meinten, dass sie das auch könnten, wobei sie dann mangels Pferden mit ihren Zillen gegeneinander starteten.

Das Stechen auf der Donau

Das Fischerstechen ist ein echtes Turnier auf dem Wasser mit 15 Stecherpaaren, die Figuren der Geschichte und Originale darstellen. Das Stechen dauert etwa 90 Minuten und findet auf der Donau vor der historischen Kulisse der Ulmer Altstadt statt. Für die Zuschauer werden an den Ufern große Tribünen errichtet.

Der Umzug

Am Tag des Fischerstechens zieht am Vormittag ein großer historischer Festzug durch die Straßen der Ulmer Altstadt. Er besteht aus den Mitwirkenden beim Fischerstechen und aus einer Vielzahl von historischen Gruppen, aus Fischern und Fischermädchen in Fischertracht, aus Reitern, Musikkapellen, Fahnenschwingern und Tanzgruppen. Der Festzug dauert etwa 2,5 bis 3 Stunden, wobei auf bis zu 7 Plätzen die Tänze der Ulmer Fischerzunft aufgeführt werden.


Zeitplan Fischerstechen 2013

Sonntag 14. Juli

12.00 Uhr
Großer historischer Festzug mit Zunfttänzen durch die Ulmer Altstadt (Saumarkt, Münsterplatz, Petrusplatz, Kornhausplatz, Marktplatz)
15.00 Uhr
Aufmarsch zum Fischerstechen
15.30 Uhr
Ulmer Fischerstechen auf der Donau

Sonntag 21. Juli

09.30 Uhr
Großer historischer Festzug mit Zunfttänzen durch die Ulmer Altstadt (Saumarkt, Hirschstraße/Pfauengasse, Herrenkellergasse, Kornhausplatz, Münsterplatz, Judenhof, Haus der Begegnung)
14.45 Uhr
Tanz auf dem Marktplatz
15.00 Uhr
Aufmarsch zum Fischerstechen
15.30 Uhr
Ulmer Fischerstechen auf der Donau


Weg des Fischerzuges am 14. Juli 2013

Vormittags

12.00 Uhr Saumarkt
Fischergasse — Häuslesbruck — Lautenberg
12.30 Uhr Münsterplatz
Scholl-Platz — Marktplatz — Herdbruckerstraße — Herdbrücke — Marienstraße
13.15 Uhr Petrusplatz Neu-Ulm
Marienstraße — Herdbrücke — Herdbruckerstraße — Marktplatz — Scholl-Platz — Kramgasse — Schuhhausgasse
13.45 Uhr Judenhof
Breite Gasse — Kornhaus — Bärengasse — Hafenbad — Kramgasse — Scholl-Platz
14.45 Uhr Marktplatz

Nachmittags

15.00 Uhr Einzug durch das Metzgertor ans Donauufer
15.30 Uhr Beginn Stechen
 
Das Programm als PDF-Datei: Programm runterladen

Weg des Fischerzuges am 21. Juli 2013

Vormittags

9.30 Uhr Saumarkt
Fischergasse — Schwilmengasse — Glöcklerstraße
10.00 Uhr Hirschstraße / Glöcklerstraße
Hirschstraße — Pfauengasse — Dreiköniggasse
10.20 Uhr Herrenkellergasse
Hafenbad
10.45 Uhr Kornhausplatz
nördlicher Münsterplatz
11.15 Uhr Münsterplatz
Busspur Neue Straße — Kramgasse — Schuhhausgasse
11.45 Uhr Judenhof
Schuhhausgasse — Frauenstraße — Neue Straße
12.15 Uhr Haus der Begegnung

Nachmittags

14.30 Uhr Abmarsch am Haus der Begegnung über Herdbruckerstraße
14.45 Uhr Tanz Marktplatz
15.00 Uhr Einzug durch das Metzgertor ans Donauufer
15.30 Uhr Beginn Stechen



Ulmer Fischerstechen auf einer größeren Karte anzeigen

Pauschalangebote

Unser preiswertes Pauschalangebot für die Fischerstechen-Wochenenden:
Ulm: Spatzial
Unser preiswertes Basis-Arrangement für zwei, drei oder vier erlebnisreiche Tage. Zur Übernachtung mit Frühstück in der von Ihnen gewählten Kategorie erhalten Sie noch die UlmCard mit ihren vielen Vorteilen.
Leistungen

  • 1–3 Übernachtungen/Frühstück
  • 1 UlmCard mit besonderen Leistungen und Vergünstigungen

Termine
An den Wochenenden
Anreise: Fr, Sa, So / Rückreise: Sa, So, Mo
Mehr infos: www.tourismus.ulm.de

Preisübersicht

ulm: spatzial 1 Ü / F 2 Ü / F 3 Ü / F
Kat. A: Standard-Hotel 59,– 111,– 159,–
Kat. B: Komfort-Hotel 69,– 127,– 183,–
Kat. C: First-Class-Hotel 85,– 159,– 229,–

Hier buchen Sie
Wir stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite und buchen Ihr gewünschtes Reiseangebot gerne ein:
Ulm/Neu-Ulm Touristik GmbH (UNT)
Reservierungsabteilung
Telefon 0731 161- 2812
Telefax 0731 161- 1646
Montag – Freitag von 8.30 – 17 Uhr
schaefer@tourismus.ulm.de

Oder online unter:
www.tourismus.ulm.de

Eintrittspreise

Tribüne nummeriert: 12,– (zzgl. Gebühren)
Stehplatz Erwachsene: 5,– (nur Tageskasse)
Stehplatz Kinder: 2,– (nur Tageskasse)
Vorverkauf (ab Mai 2013)

Tourist-Information
Stadthaus, Ulm
Telefon 0731 161-28 30
info@tourismus.ulm.de
 
Neu-Ulmer Zeitung
Telefon 0731 70 71-44

SÜDWEST PRESSE
Kartenservice,
Frauenstraße 77
Telefon 0731 1 56-8 55
kartenservice@swp.de
 
www.ulm.de
 
www.reservix.de
und alle Reservix-Vorverkaufsstellen.